Stadtmuseum Gelnhausen

In einem ersten Bauabschnitt konnte im Oktober 2011 im Museum Gelnhausen die Abteilung Grimmelshausen eröffnet werden. Die Ausstellung zeigt die Werke des berühmten Barock-Schriftstellers Johann Jacob Christoffel von Grimmelshausen, der in Gelnhausen geboren wurde und seine Kindheit dort verbrachte. Sein bekanntestes Werk „ Der abentheurliche Simplicissimus Teutsch“ gibt Einblick in das Leben und Leiden des 30-jährigen Krieges.

Weitere Abteilungen im 1. Obergeschoss zeigen die Stadtgeschichte vom Mittelalter bis zum Ende des 19. Jahrhunderts.

 

(c) alle Bilder: Jonas v. Nottbeck

  • gelnhausen 1
  • gelnhausen 2
  • gelnhausen 3