Brüder Grimm Haus

Als hessische Auftaktveranstaltung des internationalen Museumstages im Mai 2011 wurde in der Brüder Grimm Stadt Steinau a. d. Straße das Museum nach einer kompletten Neugestaltung eröffnet.

Die rekonstruierte Küche und die Nebenräume im Erdgeschoss präsentieren das Leben der Familie Grimm, die von 1791 bis 1793 in dem ehemaligen Amtshaus ihre Zeit in Steinau verbrachte. Das wissenschaftliche Wirken von Jacob und Wilhelm Grimm wird genauso dargestellt wie das künstlerische Schaffen von Ludwig Emil Grimm.

Im Obergeschoss kann der Besucher wertvolle Märchenausgaben und Illustrationen bedeutender Künstler entdecken. Verschiedene Märchendioramen, viele Märchen-Hörspiele und über 200 Rotkäppchen-Objekte in einer Vitrine begeistern „große und kleine“ Besucher.

  • Brueder Grimm Haus 1 Small
  • Brueder Grimm Haus 10 Small
  • Brueder Grimm Haus 2 Small